Erfolgreicher Start der Austrian Beach Volleyball Tour PRO in Graz

13.05.2019

  • ABVT Pro 2019 - Graz I © Mur Beach/Gert Nepel

Mit einem PRO 80 Turnier ist die Austrian Beach Volleyball Tour PRO vergangenes Wochenende in die Saison gestartet. Der Wettergott war gnädig und hat vor allem am Samstag Sonnenschein und sommerlichen Temperaturen geboten. Bei den Herren überraschten die Youngsters Felix Friedl und Maxi Trummer in einem stark besetzten Feld mit dem Turniersieg. Bei den Damen holten sich die beiden Sloweninnen Nina & Tadja Lovsin die Goldmedaille.

Spannender und hochklassiger konnten die Spiele am Finaltag in Graz nicht sein. Maxi Trummer und Felix Friedl bewiesen dabei Nerven und konnten sich zuerst im Halbfinale gegen die Routiniers Florian Schnetzer/Peter Eglseer und schließlich im Finale gegen ihre Trainingskollegen Michael Murauer/Simon Frühbauer durchsetzen. Bei den Damen standen neben den beiden Sloweninnen Lovsin/Lovsin die beiden Oberösterreicherinnen Valerie Teufl und Eva Freiberger im Finale. Erstere konnten sich nach drei hart umkämpften Sätzen durchsetzen.

Ein großes Dank gilt Ingo Gruber und dem gesamten Organisations-Team. Sie zeigten erneut, dass das Summeropening in Graz der perfekte Platz für den Auftakt des nationalen Beach Volleyball Sommers ist. Erstmals wurden die Physiotherapie Teams vor Ort mit Produkten des neuen Austrian Beach Volleyball Tour Partners DermaPlast ACTIVE unterstützt. Für die SpielerInnen brachte dies eine tolle Steigerung in der Betreuung.

Stimmen zum Tunier:

Ingo Gruber:

Beeindruckend war das hohe Level der TeilnehmerInnen und es freut mich, dass das Energie Steiermark Summeropening in Graz auch heuer wieder sehr gut angenommen wurde. Sogar das Wetter hat schlussendlich mitgespielt und wir sind froh, einen reibungslosen und großartigen Auftakt über die Bühne gebracht zu haben.

Maxi Trummer:

Gerade das erste Turnier der Saison ist immer extrem spannend, alle Teams haben den ganzen Winter gearbeitet, um besser zu werden. Für mich war es ein sehr emotionaler Moment bei meinem Heimturnier vor meiner Famile zu gewinnen.

Felix Friedl:

Ein toller Beginn für den Beachvolleyballsommer in Österreich! Das Organisationsteam rund um Ingo Gruber hat allen AthletInnen ein Top-Umfeld geboten und eine tolle Veranstaltung über die Bühne gebracht. Ich freue mich sehr, dass wir das Turnier gewonnen haben und kann es kaum erwarten wieder auf der Austrian Beach Volleyball Tour PRO aufzulaufen!

Ergebnisse im Detail:

Damen:

1. Platz: Nina Lovsin/Tadja Lovsin

2. Platz: Valerie Teufl/Eva Freiberger

3. Platz: Tereza Kotlasova/Daniela Resova

 

Herren:

1. Platz: Felix Friedl/Maximilian Trummer

2. Platz: Michael Murauer/Simon Frühbauer

3. Platz: Moritz Kindl/Matthias Seiser

 

zurück