Pekar/Blaha siegen beim PRO Stopp in Feldkirchen

06.08.2019

  • ABVT Pro Feldkirchen © ABC Wörthersee

Vergangenes Wochenende fand neben dem Major Turnier in Wien auf der Donauinsel ebenfalls ein PRO Stopp in Feldkirchen statt. Insgesamt 15 Herren Teams fighteten um wichtige Punkte und ein Preisgeld von insgesamt 2.000€. Den Sieg holten sich schlussendlich Pekar/Blaha!

Dominik Blaha und Michael Pekar zeigten beim PRO Stopp in Feldkirchen ihr bestes Beach Volleyball und gaben im gesamten Turnierverlauf keinen einzigen Satz ab. Schon an Tag 1 meistersten sie die ersten drei Runden perfekt, ehe es am Samstag im Halbfinale gegen Butter/Ochaya und dann im Finale gegen Frühbauer/Friedl, den Hausherren, um den Turniersieg ging. Das Finale konnten sie gegen Simon und Felix 21:19 und 21:17 für sich entscheiden. Die Local Heroes Simon und Felix errungen somit Silber, das kleine Finale entschieden Klaffinger/Köstler ebenfalls in zwei Sätzen gegen Butter/Ochaya für sich.

 

Ergebnisse im Detail

Herren

zurück