Internationales Flair beim PRO 80 in Graz

06.06.2021

  • Kotnik/Lovsin dominieren Turnier © Gert Nepel

Die Youngstars Pascariuc/Kopschar holen beim PRO 80 in Graz ihr erstes Gold in der noch jungen Saison. Bei den Damen dominiert das slowenische Team Kotnik/Lovsin das Turnier.

Die 14. Auflage des Summer Openings in Graz mit dem traditionellen PRO 80 Event für Damen und Herren war wie jedes ein voller Erfolg.
Bei den Damen gab es mit Tschechien und Slowenien ein internationales Finale zwischen Kotnki/Lovsin (SLO) und Pospisilova/Kulhankova (CZE). Die Sloweninnen mussten im gesamten Turnierverlauf nur einen Satz im Semifinale abgeben und sicherten sich schlussendlich auch die Goldmedaille mit einem souveränen 2:0 Sieg. Das beste steirische Team Wiesmeyer/Schaberl landete auf Rang 4.

Bei den Herren konnte das auf Nummer 5 gesetzte Team Pascariuc/Kopschar in einem spannenden Finale gegen die Lokalmatatoren aus Graz Florian Ertl und Johannes Kratz mit 2:1 (21:17, 15:21, 15:12) siegreich vom Platz gehen. Für eine kleine Überraschung sorgten im Spiel um Platz 3 die U22-Teilnehmer Leitner/Grössig, die das an Nummer 1 gesetzte Team Kindl/Seiser knapp mit 2:1 (18:21, 21:15, 15:10) besiegen konnten.

Endergebnis:

Damen:
1. KOTNIK Tjasa/LOVŠIN Tajda
2. POSPÍŠILOVÁ Anna/KULHÁNKOVÁ Michaela
3. FRIEDL Franziska /PFEFFER Eva
4. SCHABERL Kora Marina/WIESMEYR Stephanie

Herren:
1. PASCARIUC Paul/KOPSCHAR Arwin
2. KRATZ Johannes/ERTL Florian
3. GRÖSSIG Laurenc/LEITNER Laurenz
4. SEISER Mathias/KINDL Moritz Fabian

Ergebnisse Damen
Ergebnisse Herren
Fotos

zurück