NEWS


 

Top-FavoritInnen bei Damen und Herren im Viertelfinale – alle Machtes im Livestream!

30.08.2020

Klinger/Plesiutschnig voll fokussiert © Alexander Felten

Am Freitag standen bei den Österreichischen Beachvolleyball Staatsmeisterschaften im Rahmen der Austrian Beach Volleyball Tour PRO presented by SPORT.LAND.NÖ die Gruppenspiele am Programm. Direkt ins Viertelfinale zogen bei den Damen im Weilburgpark in Baden Dorina Klinger/Lena Plesiutschnig (NÖVV,1), Teresa und Nadine Strauss (NÖVV,2), Viktoria Fink/Eva Freiberger (OÖVV,3) und Julia Radl/Anja Dörfler (STVV,5) ein. Bei den Herren schafften den direkten Einzug Clemens Doppler/Alexander Horst (NÖVV,1), Robin Seidl/Philipp Waller (KVV/STVV,2) Moritz Pristauz/Laurenz Leitner (WVV/SVV,3) und Alexander Huber/Christoph Dressler (KVV/STVV,4). Verfolge alle Spiele des Final-Wochenendes im Livestream!

mehr dazu Top-FavoritInnen bei Damen und Herren im Viertelfinale – alle Machtes im Livestream!

Österreichische Staatsmeisterschaften ab Freitag in Baden

27.08.2020

Seidl/Waller heiß auf Titelverteidigung © Alexander Felten

Von Freitag bis Sonntag stehen die Österreichischen Beachvolleyball Staatsmeisterschaften im Rahmen der Austrian Beach Volleyball Tour PRO presented by SPORT.LAND.NÖ im Weilburgpark in Baden auf dem Programm. Startberechtigt sind die Top 15 der ÖVV-Rangliste plus die U21-Staatsmeister 2020. Die BADEN OPEN-Sieger und Titelverteidiger Robin Seidl/Philipp Waller gelten bei den Herren als Favoriten. Die Titelverteidigerinnen bei den Damen, Katharina Schützenhöfer/Lena Plesiutschnig, sind nicht gemeinsam am Start, Plesiutschnig spielt erneut mit Dorina Klinger. Schützenhöfer und Ronja Klinger können verletzungsbedingt nicht antreten.

 

Neben dem Interims-Duo Plesiutschnig/Klinger wollen auch die Vorjahresdritten und Nadine und Teresa Strauss die Titelnachfolge bei den Damen antreten.

mehr dazu Österreichische Staatsmeisterschaften ab Freitag in Baden

Klinger/Plesiutschnig und Waller/Hörl triumphieren bei Raiffeisen Wolfurttrophy PRO 160

10.08.2020

Klinger/Plesiutschnig haben Grund zur Freude © Tanja Meier

Bei der 31. Raiffeisen Wolfurttrophy im Rahmen der Austrian Beach Volleyball Tour Pro haben österreichische Teams die Gold- und Silbermedaillen abgeräumt. Für internationale Duos blieben diesmal „nur“ dritte Plätze. Auch am Sonntag präsentierte sich das Wetter hochsommerlich, die Fans in der Beacharena an der Ach in allerbester Stimmung und die AkteurInnen am Court in großer Spiellaune. Am Ende eines rundum gelungen ABV Tour-Wochenendes mit Star-Besetzung strahlten Dorina Klinger/Lena Plesiutschnig und Philipp Waller/Julian Hörl von der obersten Stufe des Podests.

mehr dazu Klinger/Plesiutschnig und Waller/Hörl triumphieren bei Raiffeisen Wolfurttrophy PRO 160