Pressebereich


Alle Anfragen zur Austrian Beach Volleyball Tour richten Sie bitte an:

Sportlive, redaktion@sportlive.at

Eine ständig aktuelle Sammlung von Pressebildern kann hier geladen werden. Die Bilder können bei Angabe der korrekten Foto-Credits HONORARFREI eingesetzt werden.


Hochkarätiges Teilnehmerfeld bei PRO 160 in Graz

07.07.2022

win2day Beach Volleyball Tour © BRANDSETTER

Ab Freitag steigt in Graz das zweite win2day Beach Volleyball Tour-Event der Top-Kategorie, und das PRO 160 presented by Energie Steiermark verspricht ein Spektakel zu werden. Zunächst steht die Qualifikation auf dem Programm, am Wochenende gehen die Hauptbewerbe in Szene. Zahlreiche Top-Teams, die heuer auf der win2day BV Tour bereits Turniersiege einfahren konnten, haben sich angesagt, spielen am Mur Beach (Centrecourt) und Auster Beach (Sidecourts) um Ranglistenpunkte. Das Preisgeld beträgt 14.000 Euro!

mehr dazu Hochkarätiges Teilnehmerfeld bei PRO 160 in Graz

Favoritensiege in Raab und Greifenstein

05.07.2022

win2day Beach Volleyball Tour © BRANDSETTER

In Österreichs höchster Beachvolleyball-Turnierserie geht es Schlag auf Schlag. Das dritte Wochenende in Folge fanden auf der win2day Beach Volleyball Tour zwei Events statt. Das PRO 80 Volleyspektakel Raab (OÖ) fand als Double-Gender-Event statt, die Goldmedaillen gingen an Franziska Friedl/Katharina Holzer und Mathias Seiser/Moritz Kindl. Beim PRO 80 Greifenstein (NÖ) sicherten sich Fabian Kandolf/Lauris Ochaya den Turniersieg.

mehr dazu Favoritensiege in Raab und Greifenstein